Kochgeschirr aus Eisen für die gewerbliche Küche bei INTERGASTRO

Kochgeschirr aus Eisen

Geschmiedetes oder maschinell gepresstes Eisen bietet, ähnlich wie Gusseisen, hervorragende Kocheigenschaften. Eisenpfannen beispielsweise eignen sich perfekt zum kurzen, kräftigen Braten - sogar noch besser als Gusseisen, da es aufgrund des dünneren Bodens schneller erhitzt werden kann. Heraus kommen herrliche krosse Röstis und Bratkartoffeln, knackig angebratenes Gemüse und Fleisch, das außen kross und innen saftig ist.

Der entscheidende Vorteil gegenüber Gusseisen dürfte in dem geringeren Gewicht liegen, das die Handhabung erleichtert.

Vor Ingebrauchnahme muss die Eisenpfanne "eingebrannt" werden. Profis wissen, wie's geht.

Eisenpfannen sind nicht beschichtet. Durch die Nutzung selbst entsteht ein natürlicher Antihafteffekt. Ein weiterer Effekt, ist, dass die Speisen während der Zubereitung auf natürliche Weise mit Eisen angereichtert werden.

Spülmittel und Spülmaschine sind für die Reinigung tabu. Das Auswischen mit Küchenpapier reicht meist aus; ansonsten mit heißem Wasser spülen, gut abtrocknen und leicht fetten.

Zum Warenkorb